Drucken

Die Geschichte vom Hotel "Falken"

Hotel Alter TurmDas Gebäude in dem sich das Hotel Falken befindet besteht seit 1780.

1848 wurde durch Johann SUTTER zum „Mineral-Bad“ geladen.

1869 wurde das „Bad in Vorkloster“ von Gebhard FRENER übernommen. Falken Vorkloster 

Später führte Kaspar ROHNER die „Elektrische Heil- und Badeanstalt mit Pension“.

1925 hieß das heutige Hotel bereits „Gasthof FALKEN“ und wurde von Fam. Geiselmann geführt.

2009 übernahm die Concord Gruppe das „Hotel FALKEN“.

Der historische Ballsaal in dem sich heute das Concord Card Casino befindet steht unter „Ensembleschutz“